Grundkurs Motorkettensäge Ausbildung – Modul A

Inhalt der Qualifizierungsmaßnahme

  • Modul A – Grundlagen der Motorsägenarbeit

    Schwerpunkte – Inhalte:

    16 Unterrichtseinheiten

    • Anforderungen aus UVV (Unfallverhütungsvorschriften) und Regeln der UV –Träger
    • Umgang mit Motorsägen und Werkzeugen

    Praxiseinsatz:

    z. B. Arbeiten am liegenden Holz, Fällung von Schwachholz bis 20 cm BHD (Brusthöhendurchmesser)

155,00 

Umsatzsteuerbefreit

Artikelnummer: 005 Kategorie:

Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme

Modul A

Teilnehmer: Privatpersonen, Waldbesitzer, Selbstwerber, Landwirtschaftsbetriebe, Landwirtschafts-pflegeverbände

Lehrgangsdauer: 2 Tage

Abschluss: Teilnahmebestätigung mit KWF-Gütesiegel